GARNIER Fructis: zufrieden oder Geld zurück - Kommentare

14 Kommentare

zurück zur vorherigen Seite

Kommentar abgeben

 
#14

Von: Gismo
am 12.02.2020
Erstattung kam trotz positivem Feedbacks promt.
Danke
 
#13

Von: Dominik

am 31.01.2020
Die Redaktion von einfach-sparsam.de bedauert außerordentlich, dass diese Aktion offenbar zu Verärgerung geführt hat. Leider können wir so etwas trotz sorgfältiger Prüfung nicht immer ganz ausschließen und hoffen, dass trotzdem nicht die Lust am Testen und Gewinnspielen verloren geht.
 
#12

Von: Thorsten
am 26.01.2020
Eigentlich ist es doch logisch, das es bei so einer Aktion das Geld nur bei Unzufriedenheit zurückgibt !!!
Ich behaupte, das stand auch so von Anfang online beim Hersteller und einige waren unfähig, das zu lesen weil manche Leute in Ihrer Gier lieber erst ein Fass aufmachen statt zu lesen !!!
Scheinbar fällt es manchen Leuten wirklich schwer einen negativen Text zu verfassen auch wenn es nicht der Wahrheit entspricht !!!

Manche stellen sich aber auch an . . . . solche Leute dürfte man das Geld gar nicht zurückerstatten für soviel Unfähigkeit !
 
#11

Von: BausiNord
am 23.01.2020
Erstattung erfolgte promt ... alles super, vielen Dank!
 
#10

Von: Sabsel
am 21.01.2020
Erfreuliche Nachrichten. Garnier hat mir mitgeteilt, dass meine Teilnahme nun doch erfolgreich war und mir der Betrag in Kürze erstattet wird.
 
#9

Von: Nasowas
am 18.01.2020
Bei mir kommt immer die Fehlermeldung:

Failed to fetch

Hat jemand einen Tipp für mich?
 
#8

Von: GewinnerGen
am 18.01.2020
"Lieber....., es tut uns leid, dass unsere Aktion zu Verwirrungen geführt hat und du verärgert bist. Von Anfang an, war diese Aktion so geplant aber wohl nicht schnell erkennbar komuniziert, dass man das Produkt risikofrei testen kann, da man bei Nichtgefallen sein Geld zurückbekommt. Da es aber anscheinend mehrfach überlesen wurde, haben wir diese Teile nun im Text gefettet und hervorgehoben.
Da wir aber niemanden verärgern möchten, bekommen die ersten Kunden aus Kulanz auch ihr Geld zurück, die zufrieden mit dem Produkt waren und entsprechend ein positives Feedback abgegeben haben.
Bitte entschuldige die Missverständnisse und ein schönes Wochenende, dein Garnier Team"

haben Sie mir geantwortet. Da bin ich ja gespannt. Dann frickeln sie das jetzt noch nachträglich in die TNB ein. Einen Fehler gesteht man sich besser niemals ein, man könnte ja nicht perfekt sein....
 
#7

Von: GewinnerGen
am 16.01.2020
Ich habe die TNB auch noch mal nachgeschaut. Wirklich kein Sterbenswörtchen davon zu lesen. Habe die Heinzis von Garnier bereits per fb angeschrieben mit Bitte um Stellungnahme. In meinen Augen absolut widerrechtlich und skandalös. Das schreit nach einem viralen Shitstorm. Gegen diesen Konzernwahn!
 
#6

Von: Gismo
am 16.01.2020
Habe an der Aktion teilgenommen, und ein Produkt Feedback geschrieben.
24 h später die Mitteilung, ich kann nicht berücksichtigt werden, da kein negatives Feedback gegeben wurde.
Wo steht das????
Weder positiv noch negativ!
Verarsche.!.
 
#5

Von: GewinnerGen
am 16.01.2020
Bei mir und meiner Freundin dasselbe. Habe den Abzockern geantwortet. Werde das Produkt umtauschen, habe noch den Bon. Können die schön auf ihrem Rotz sitzenbleiben. Nie mehr fructis!
 
#4

Von: Sabsel
am 16.01.2020
Ich habe an der Gratis Aktion teilgenommen und wünschgemäß ein Produktfeedback abgegeben. Ein Tag später erhielt ich die Mitteilung, dass ich kein Geld zurück erhalte, weil das Feedback nicht negativ war. Den Teilnahmebedingungen konnte ich allerdings nirgendwo entnehmen, dass dies notwendig ist.Habe ich etwas übersehen?
 
#3

Von: GewinnerGen
am 15.01.2020
Bei Kaufland gekauft, kann es im Formular nicht angeben. Zählt das nicht?
 
#2

Von: Daniele

am 13.01.2020
Hallo Ich,

eine spezielle Packung oder Sticker wird unserem Wissen nach nicht benötigt. Es muss lediglich als Aktionsprodukt in den Teilnahmebedingungen aufgeführt sein.

Viele Grüße
Daniele
 
#1

Von: Ich
am 13.01.2020
Braucht man eine Aktionspackung, also mit Sticker oder so?

Kommentar abgeben


zurück zur vorherigen Seite