Sie befinden sich auf

Hinweise & Tipps zu Online-Gewinnspielen

Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Hinweise zum Thema Online-Gewinnspiele.

Gewinnchancen statistisch erhöhen

Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Tipps geben, wie Sie Ihre statistischen Gewinnchancen erhöhen können:

  • Nehmen Sie regelmäßig an Gewinnspielen teil, was ihre statistischen Gewinnchancen entsprechend auf lange Sicht erhöht.
  • Bevorzugen Sie die Teilnahme an Gewinnspiel-Aktionen, bei denen viele Preise und/oder besonders hochwertige Preise verlost werden. Auch dies verbessert Ihre Chancen auf einen Gewinn.
  • Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Gewinnspiel seriös ist oder nicht und es dem Veranstalter lediglich um das Sammeln von Daten gehen könnte, vermeiden Sie die Teilnahme. Es ist nicht sicher, ob die Preise bei solchen zwielichtigen Veranstaltern überhaupt verlost werden. Bevorzugen Sie stattdessen Gewinnspiele bekannter und seriöser Firmen und Marken, auf welche wir bei unserer Übersicht auch den Fokus legen.
  • Bei Gewinnspielen, bei denen der Aufwand für die Teilnahme höher ist, nehmen in der Regel weniger Leute teil: beispielsweise wenn man ein Spiel meistern oder ein Foto einreichen muss. Das erhöht Ihre Chancen, wenn Sie an solchen Verlosungen teilnehmen.
  • Spielen Sie jeden Tag oder regelmäßig an Gewinnspielen mit, bei denen eine tägliche Teilnahmezulässig ist. Hier finden Sie alle aktuell bei uns vorgestellten Gewinnspiele mit täglicher Teilnahmemöglichkeit.

Schnellere Teilnahme durch automatisches Ausfüllen von Formularen

In der Regel sind "halbautomatisierte" Eintragungen laut Teilnahmebedingungen erlaubt. D.h. dass die Eingabefelder von Formularen, je nachdem wie gut sie erkannt werden, teilweise oder vollständig bereits vorausgefüllt werden. Die Lösung, falls notwendig, muss allerdings natürlich noch eingegeben werden, ebenso Captchas oder andere wechselnde oder nicht erkannte Felder. Sie können grundsätzlich viel Zeit sparen und deutlich schneller an Gewinnspielen teilnehmen. Hier eine Übersicht, welche Möglichkeiten es beispielsweise gibt:

  • Google Chrome hat standardmäßig eine solche Funktion, welche bei unseren Tests am zuverlässigsten war. Weitere Infos hierzu finden Sie unter diesem Link.
  • Für den Internet Explorer ist die Google Toolbar erhältlich. Diese ist ebenso mit einer solchen Autofill-Funktion ausgestattet und als Plugin verfügbar. Infos zur Google Toolbar finden Sie hier und speziell zur Autofill-Funktion hier.
  • Für Mozilla Firefox gibt es ein Plugin, mit welchem sich Formularfelder per Mausklick oder Tastaturkürzel schneller ausfüllen lassen. Nicht erkannte Felder können einfach per Kontextmenü nachträglich ausgefüllt werden. Hier der Link: Autofill Forms Plugin für Mozilla Firefox
  • Roboform ist eine weitere Software, mit der sich Formulare schneller ausfüllen lassen. Unterstützt werden gängige Browser wie der Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari (Mac). Link: Roboform

Email-Spam, Werbeanrufe & unseriöse Gewinnspiele vermeiden

Auf unserer Website finden Sie lediglich von unserer Redaktion geprüfte Gewinnspiele, oft handelt es sich bei den Veranstaltern um bekannte Unternehmen. Leider ist der Missbrauch von persönlichen Daten wie Email-Adresse, Telefonnummer und Anschrift bei Gewinnspielen mancher Veranstalter wie Marketing-Unternehmen gang und gäbe. Seriöse Anbieter sind von unseriösen manchmal schwer zu unterscheiden. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Zusammenhang einige Tipps:

  • Wenn Ihnen Gewinnspiele unseriös vorkommen, vermeiden Sie am besten die Teilnahme. Veranstalter, die Ihre Daten weiterverkaufen oder -verwenden, werben beispielsweise oft mit bekannten Markennamen, nicht selten ohne Erlaubnis.
  • Oft gibt es in Bezug auf Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen Häkchen, die Sie nicht zwingend auswählen müssen. Wenn Sie dies doch tun, stimmen Sie unter Umständen Werbeanrufen, -emails o.ä. zu. Wenn Sie sich unsicher sind, dann sollten Sie ggf. erst testen, ob ein Fehler erscheint, wenn Sie einzelne Häkchen nicht auswählen. Wenn Sie zwingend akzeptieren müssen, dass Sie in Zukunft Werbung erhalten, sollten Sie die eher kritisch betrachten.
  • Die unseres Erachtens seriösesten Gewinnspiele werden von bekannten Marken veranstaltet - nicht von Marketingunternehmen, die lediglich Adressen sammeln möchten und die generierten Adresssammlungen dann teuer verkaufen.
  • Bei unseriösen Gewinnspielen, die lediglich dem Adressen-Sammeln dienen, wenden die Veranstalter leider oftmals einen Trick an: es wird z.B. eine neunstellige Gewinnzahl generiert, ebenso eine neunstellige Zahl pro Teilnehmer. Derjenige, dessen Zahl mit dieser Gewinnzahl übereinstimmt, erhält den Hauptpreis, z.B. ein Auto. Der Haken: Es ist aufgrund der Länge der Zahl und der Teilnehmerzahlen statistisch betrachtet extrem unwahrscheinlich, dass überhaupt jemand einen Preis erhält. Bei 5.000 Teilnehmern und eine neunstelligen Gewinnzahl beträgt die Chance etwa 1:200.000, dass überhaupt jemand gewinnt. Die Chance, dass Sie selbst bei einem seriösen Gewinnspiel einer bekannten Marke ein Auto gewinnen, ist höher, als dass bei einem solchen Gewinnspiel überhaupt irgend ein Mensch einen Preis erhält! Ziemlich sicher ist allerdings, dass Ihre angegebenen Daten ohne Skrupel für Werbung missbraucht werden.
  • Um die Gefahr von Email-Spam zu reduzieren, können Sie sich hierfür eine separate Emailadresse z.B. bei Gmail von Google oder bei GMX erstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Email-Eingänge in Zukunft allerdings natürlich regelmäßig prüfen, um keine Gewinnbenachrichtigungen zu verpassen.
  • Falls Sie Ihre Telefonnummer bei der Gewinnspielteilnahme angeben müssen und deshalb Sorge wegen Werbeanrufen haben, aber trotzdem teilnehmen möchten, können Sie die Telefonnumer von "Frank geht ran" angeben, siehe http://www.frankgehtran.de. "Frank" wimmelt den Anrufer dann seriös, aber bestimmt (mit einer Audio-Datei) ab. Wenn dann allerdings bei einem größeren Gewinn wie z.B. einer Reise zwecks Koordination die Marketingabteilung eines Konzerns Sie erreichen will, kann es dann natürlich sein, dass dann der Gewinn anschließend neu ausgelost wird. Sachgegenstände werden hingegen in der Regel ohne Anruf an die angegebene Adresse verschickt.

Eintragsservices vermeiden

Wir empfehlen es, Eintragsdienstleister, die damit werben, dass Sie beispielsweise für einen monatlichen oder jährlichen Beitrag in vielen Gewinnspielen angemeldet werden, zu meiden.

  • Ihre Gewinnchancen sinken, wenn z.B. tausende Adressen automatisiert eingetragen werden.
  • Viele Eintragsdienstleister tragen Sie (auch) in Gewinnspiele ein, welche die Veranstalter nur zum Sammeln der Adressen für Werbezwecke sammeln. Es ist unkalkulierbar, wieviel Werbung per Post, Email oder Telefon folgt.
  • Bei seriösen Veranstaltern sind automatisierte Eintragungen in der Regel per Teilnahmebedingungen verboten und werden außerdem oft per sogenanntem Captcha ("Zeichenfolge abtippen") geschützt.

Achtung, Warnung: vermeintlicher Gewinn mit Aboangebot (Stand: 24.11.2016)

Aktuell werden wir (November 2016) regelmäßig von Benutzern unserer Website bezüglich Anrufen kontaktiert, bei denen es einen vermeintlichen Gewinn wie z.B. eine Reise, ein Einkaufsgutschein oder ein Auto gibt. Laut dem Anrufer wäre es lediglich notwendig, umgehend ein Abo abzuschließen, um eine Gewinnsteuer (von z.B. 9 Prozent) zu umgehen, die ansonsten anfallen würde.

Bitte beachten Sie hierzu folgende Hinweise:

  • Es handelt sich um Betrug und Sie haben leider nichts gewonnen. Auch eine derartige Gewinnsteuer gibt es nicht. Der Anruf dient lediglich dazu, Ihnen ein Abo zu vermitteln.
  • Beenden Sie bitte schnellstmöglich das Gespräch und wenden Sie sich ggf. an die Polizei oder den Verbraucherschutz.
  • Falls Sie in gutem Glauben ein entsprechendes Abonnement abgeschlossen haben, nutzen Sie bitte ggf. das Widerrufsrecht.
  • Wir empfehlen es, ausschließlich entweder an Gewinnspielen aus unserer Übersicht oder von anderen seriösen Portalen teilzunehmen. Werbeeinwilligungen etc. sind bei uns eindeutig gekennzeichnet und unseriöse Gewinnspiele werden bei uns nicht gelistet.
  • Sie sollten bei derartigen Anrufen am besten direkt auflegen und keine Fragen mit "Ja" beantworten. Es gibt leider Betrüger mit einem hohen Maß an krimineller Energie, die das Gespräch passend zusammenschneiden und Ihre Antworten später als Willenserklärung auslegen.
Weiterführende Links zum Thema:
spam-info.de: Infos zum Thema Spam & Gewinnspiele, unseriöse und seriöse Veranstalter
helpster.de: Anleitung - so erkennen Sie seriöse Gewinnspiele

Die Hinweise & Tipps auf dieser Seite werden in Zukunft weiter ergänzen. Gerne können Sie uns bezüglich Anregungen kontaktieren.
Aktualisiert: 24.11.2016