Sie befinden sich auf

Hinweise & Tipps zu Online-Gewinnspielen

Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Hinweise zum Thema Online-Gewinnspiele.

  1. Email-Spam & unseriöse Gewinnspiele vermeiden

    Auf unserer Website finden Sie lediglich von unserer Redaktion geprüfte Gewinnspiele, oft handelt es sich bei den Veranstaltern um bekannte Unternehmen. Leider ist der Missbrauch von persönlichen Daten wie Email-Adresse, Telefonnummer und Anschrift bei Gewinnspielen mancher Veranstalter wie Marketing-Unternehmen gang und gäbe, seriöse Anbieter sind von unseriösen manchmal schwer zu unterscheiden. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Zusammenhang folgende Tipps:

    • Wenn Ihnen Gewinnspiele unseriös vorkommen, vermeiden Sie am besten die Teilnahme. Veranstalter, die Ihre Daten weiterverkaufen oder -verwenden, werben beispielsweise oft mit bekannten Markennamen, nicht selten ohne Erlaubnis.
    • Oft gibt es in Bezug auf Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen Häkchen, die Sie nicht zwingend auswählen müssen. Wenn Sie dies doch tun, stimmen Sie unter Umständen Werbeanrufen, -emails o.ä. zu. Wenn Sie sich unsicher sind, dann sollten Sie ggf. erst testen, ob ein Fehler erscheint, wenn Sie einzelne Häkchen nicht auswählen. Wenn Sie zwingend akzeptieren müssen, dass Sie in Zukunft Werbung erhalten, sollten Sie die eher kritisch betrachten.
    • Die unseres Erachtens seriösesten Gewinnspiele werden von bekannten Marken veranstaltet - nicht von Marketingunternehmen, die lediglich Adressen sammeln möchten.
    • Bei unseriösen Gewinnspielen, die lediglich dem Adressen-Sammeln dienen, wenden die Veranstalter leider oftmals einen Trick an: es wird z.B. eine achtstellige Gewinnzahl generiert, ebenso eine pro Teilnehmer. Derjenige, desse Zahl mit dieser Gewinnzahl erhält den Hauptpreis, z.B. ein Auto. Der Haken: Es ist aufgrund der Länge der Zahl und der Teilnehmerzahlen statistisch betrachtet extrem unwahrscheinlich, dass überhaupt jemand einen Preis erhält. Ziemlich sicher ist allerdings, dass Ihre angegeben Daten für Werbung missbraucht werden.
    • Um die Gefahr von Email-Spam zu reduzieren, können Sie sich hierfür eine separate Emailadresse z.B. bei Gmail von Google erstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Email-Eingänge in Zukunft allerdings natürlich regelmäßig prüfen sollten, um keine Gewinnbenachrichtigungen zu verpassen.
  2. Gewinnchancen statistisch erhöhen

    Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Tipps geben, wie Sie Ihre statistischen Gewinnchancen erhöhen können:

    • Nehmen Sie regelmäßig an Gewinnspielen teil, was ihre statistischen Gewinnchancen entsprechend auf lange Sicht erhöht.
    • Bevorzugen Sie die Teilnahme an Gewinnspiel-Aktionen, bei denen viele Preise und/oder besonders hochwertige Preise verlost werden. Auch dies verbessert Ihre Chancen auf einen Gewinn.
    • Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Gewinnspiel seriös ist oder nicht und es dem Veranstalter lediglich um das Sammeln von Daten gehen könnte, vermeiden Sie die Teilnahme. Es ist nicht sicher, ob die Preise bei solchen zwielichtigen Veranstaltern überhaupt verlost werden. Bevorzugen Sie stattdessen Gewinnspiele bekannter und seriöser Firmen und Marken, auf welche wir bei unserer Übersicht auch den Fokus legen.
    • Bei Gewinnspielen, bei denen der Aufwand für die Teilnahme höher ist, nehmen in der Regel weniger Leute teil: beispielsweise wenn man ein Spiel meistern oder ein Foto einreichen muss. Das erhöht Ihre Chancen, wenn Sie an solchen Verlosungen teilnehmen.
  3. Eintragsservices vermeiden

    Wir empfehlen es, Eintragsdienstleister, die damit werben, dass Sie beispielsweise für einen monatlichen oder jährlichen Beitrag in vielen Gewinnspielen angemeldet werden, zu meiden.

    • Ihre Gewinnchancen sinken, wenn z.B. tausende Adressen automatisiert eingetragen werden.
    • Viele Eintragsdienstleister tragen Sie (auch) in Gewinnspiele ein, welche die Veranstalter nur zum Sammeln der Adressen für Werbezwecke sammeln. Es ist unkalkulierbar, wieviel Werbung per Post, Email oder Telefon folgt.
    • Bei seriösen Veranstaltern sind automatisierte Eintragungen in der Regel per Teilnahmebedingungen verboten und werden außerdem oft per sogenanntem Captcha ("Zeichenfolge abtippen") geschützt.
Weiterführende Links zum Thema:
spam-info.de: Infos zum Thema Spam & Gewinnspiele, unseriöse und seriöse Veranstalter
helpster.de: Anleitung - so erkennen Sie seriöse Gewinnspiele

Die Hinweise & Tipps auf dieser Seite werden in Zukunft weiter ergänzen. Gerne können Sie uns bezüglich Anregungen kontaktieren.
Aktualisiert: 08.11.2013